Home Digitales Niedersachsen
Digitalisierungsprojekte

Digitalisierungsprojekte

Verschaffen Sie sich in Kürze einen Überblick über die Arbeiten unserer ZDIN Partner. Von A-Z und auswählbar nach themenspezifischem Zukunftslabor, Status des Projekts sowie nach dessen Forschungsbereich. Erfahren Sie, was jeweils dahintersteckt, welche Schwerpunkte untersucht und welche Ziele verfolgt werden. Und finden Sie Anknüpfungspunkte für Ihre Interessen und Arbeitsgebiete.

0

Projekte insgesamt

0

Laufende Projekte

0

Fachgebiete

Filtern nach Zukunftslaboren:

Institutionen
Forschungsbereich
Status
A
ADAPES: Entwicklung und Erforschung eines Planungssystems
Prozesssichere Automatisierung des Entgratprozesses für die Ermöglichung eines nahtlosen Einsatzes des erforschten und entwickelten Ansatzes in der Industrie
MEHR
Adaptive Fertigungssteuerung
Betriebsbegleitende, adaptive Arbeitsplanung und Fertigungssteuerung (SFB 653 T09)
MEHR
Adaptive Prozessführung im Druckguss
Die Forschenden des Zukunftslabors Produktion untersuchen die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit von Fertigungsprozessen und Prozessketten, die sich selbständig optimieren.
MEHR
ADDA: Automated Development of Data Analysis
Entwicklung und Implementierung neuer Meta-Learning Strategien für die Ermöglichung einer automatisierten Hyperparameterauswahl für Machine-Learning Modelle
MEHR
Automatische Modellierung spanender Fertigungsprozesse
Automatisierte Bereitstellung aller Komponenten eines Simulationsprozesses für die spanende Fertigung und Optimierung der Simulation mithilfe von KI
MEHR
C
CF1 - CyberFactory#1: Factory of the Future
Befähigung von Fabriken, sich an kontinuierlich wechselnde Randbedingungen anzupassen und ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Gefährdungen zu steigern
MEHR
D
Digit Rubber
Digitale Kautschukverarbeitung - Am Beispiel Extrusion
MEHR
Digitalisierung Produktions- und Montageprotokoll
Digitalisierung des Produktions- und Montageprotokolls eines Zulieferers der Öl- und Gasindustrie (Auftragsforschung)
MEHR
Digitalisierungsroadmap für KMU
Machbarkeitsanalyse und Digitalisierungsroadmap zur Restrukturierung der Produktions- und Logistikprozesse sowie Verbesserung des Auftragsabwicklungsprozesses eines KMUs
MEHR
DigiTwin: Effiziente Erstellung eines digitalen Zwillings der Fertigung
Entwicklung eines digitalen, effizienten Zwillings bei der Fertigung und Ausarbeitung eines KMU-gerechten produktionsnahen Dienstleistungskonzeptes
MEHR
E
EnEng_PRO: Benutzergeführtes Engineering von integrierten Eng-Sys
Erreichen eines deutlich wirtschaftlicheren Engineering des integrierten Energiemanagements in Verbindung mit der Automatisierungslösung durch EnEng_PRO.
MEHR
Energieeffiziente Prozessketten zur Herstellung eines Antriebsstrang 2025
Einsatz von Produktionstechnologien zur signifikanten Steigerung der Energieeffizienz von Fahrzeugantriebssträngen in der Herstellungs- und Nutzungsphase
MEHR
Expertenfabrik "IT-Sicherheit in der Produktion" (Mittelstand 4.0)
Schulungen/Demonstrationen/Expertendialoge: „IT-Sicherheit in automatisierungstechnischen Anlagen“ im Bereich der General- und Experteninstrumente
MEHR
F
Feinplanung der Montagelinie in einem maritimen Unternehmen
Feinplanung und Restrukturierung einer Montagelinie sowie Auslegung des Lean-Managements in einem Unternehmen der maritimen Wirtschaft (Auftragsforschung)
MEHR
G
Green Water Taxi für umweltschonenden Personen- und Lastentransport
Das „Green Water Taxi“ wird entwickelt, um Passagiere und kleine Lasten flexibel zwischen Festland und Inseln zu befördern.
MEHR
H
HaLiMo 2: Erweiterung des Hannoveraner Lieferkettenmodells
Systematische Beschreibung und Untersuchung der Wirkung von Verfahren der Produktionsplanung und der Produktionssteuerung auf logistische Zielgrößen
MEHR
HATA: Hierarchical Algebraic Transaction Architecture (Industrie 4.0)
Entwicklung einer Programmiersprache, die Aspekte aus Prozess Algebren verwendet die in der "digitalen Fabrik" des I2AR-Instituts installiert werden sollen
MEHR
HEPHAESTUS: Adaptive Prozessplanung von 5-Achs-Fräsprozessen
Ziel des Projektes ist die adaptive Prozessplanung zur Kompensation von Formabweichungen von 5-Achs-Fräsprozessen mit Hilfe maschineller Lernmethoden
MEHR
I
IAE4: Integriertes Anlagenengineering zur Erhöhung der Energieffizienz
Automatisierte Generierung von Steuerungsprogrammen
MEHR
IIP-Ecosphere: Next Level Ecosphere for Intelligent Industrial Production
Vollautomatisierte Produktion auf Basis vernetzter, intelligenter, autonomer Systeme zur Steigerung der Produktivität, Flexibilität und Robustheit
MEHR
IMC-AESOP: Architecture for Monitoring Service-Oriented Processes
Monitoring and Control of Process Control Applications
MEHR
Intelligente Werkzeugmaschine zur autonomen Prozessoptimierung
Hauptziel dieses Projekts ist somit die Implementierung eines Entscheidungsalgorithmus auf der Werkzeugmaschinensteuerung zur autonomen Prozessoptimierung.
MEHR
Intelligente Werkzeugsysteme für vernetzte Produktion der Zukunft
Entwurf ein intelligentes Werkzeug für den Druckguss, das die spezifischen geometrischen und qualitätsrelevanten Randbedingungen der Fertigung abbildet
MEHR
IT-Infrastruktur und Sicherheit
Für eine vernetzte Produktion ist ein sicherer und standortübergreifender Informationsaustausch erforderlich, um Daten für die digitalisierten Produktionsprozesse bereitzustellen. Die Forscher*innen des Zukunftslabors Produktion beschäftigen sich daher mit der IT-Infrastruktur und Sicherheit in der Industrie 4.0
MEHR
IT_SIVA: IT-Sicherheitsinfrastruktur für stark vernetzte Anlagen
Entwicklung einer IT-Sicherheitsinfrastruktur für verteilte Automatisierungssysteme
MEHR
L
LUTNet: energieeffizientes KI Netz aus elementaren Lookup-Tabellen
Entwicklung eines Ansatzes für energieeffiziente Künstliche Intelligenz basierend auf künstlichen neuronalen Netzen in Field Programmable Gate Arrays
MEHR
M
METRICS: International Multi-level Evaluation and Testing of Robots
Wettbewerbe als reproduzierbare und objektive Bewertungskampagnen organisieren und die Community der europäischen Robotik und KI nachhaltig voranbringen
MEHR
Mobilise: Regeneration von Formwerkzeugen für massentauglichen Leichtbau
Entwicklung eines virtuellen Assistenzsystems von der Arbeitsgruppe, dass die Kombination von additiver und spanender Nachbearbeitung abbildet
MEHR
O
OmniConnect: Multiple Vernetzung von Alltagsgegenständen über 60GHz-Label
Beschreibung eines Vorgehens zur Transformation von normalen Alltagsgegenständen, die zu Objekten mit IOT-Charakter werden, um Bewegungsdaten zu erfassen
MEHR
OpenDigiMedia: Digitale Bildungsmedien für Öffnung von Hochschulen
Mediation von Beschäftigten aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) des produzierenden Gewerbes zu Themen der Digitalisierung, wie Online-Lernplattform
MEHR
P
PERFoRM: Production-harmonized-Reconfiguration of Flexible Robots and Machinery
Conceptual transformation of existing Production Systems
MEHR
Planung und Steuerung rekonfigurierbarer Prozessketten
Im Zukunftslabor Produktion erarbeiten Forscher*innen Methoden für die adaptive Planung und Steuerung industrieller Fertigungsprozesse. Dabei betrachten sie eine überbetriebliche Prozesskette.
MEHR
PR0FIT: Entwicklung einer durchgängigen und digitalen Prozesskette
Integration additiver Herstellverfahren in die industrielle Prozess-, Fertigungs- und IT-Kette
MEHR
Praxisorientierte Weiterentwicklung datenbasierter Prozessfeinplanung
Wissensbasierte Prozessfeinplanung auf Grundlage von Vergangenheitsdaten (SFB 653 T13)
MEHR
Produktionsmigration Industrie 4.0
Migration of VW production into Industry4.0-compliant solutions
MEHR
R
Regional Digital Innovation HUB on Digitalized, Networked Value Stream
Integration in digitalisierte vernetzte Produktionssysteme, sowie der Entwurf und die prototypische Implementierung von digitalen Themen in der Lieferkette
MEHR
Restrukturierung und Expansion von flexiblen Produktionsbereiche
Restrukturierung und Expansion des Produktionsbereichs im Kontext der Transformation eines Technologie-Entwicklers zu einem Produktionsunternehmen
MEHR
S
Simulationsbasierte Abdrängungskompensation für autonome Produktion
Methoden zur Online-Qualitätsüberwachung auf Grundlage von prozessparallele Abtragsimulation sowie Methoden des maschinellen Lernens für Prognosemodellen
MEHR
Smart Extruder: Entwicklung eines Werkzeugs als Industrie 4.0-Komponente
Entwicklung eines innovativen Werkzeugs, welches als Industrie 4.0-Komponente am Beispiel eines smarten Extruders für den 3D-Druck benutzt werden soll
MEHR
Softwarebasierte Feinplanung der Kleinserienfertigung
Entwicklung einer Softwarelösung zur Feinplanung der Kleinserienfertigung bei einem Unternehmen der maritimen Wirtschaft
MEHR
T
Transformation vom Technologieentwickler zum Produktionsunternehmen
Erhaltung des exzellenten Entwicklungsprozesses in Qualität und Geschwindigkeit mit Integration eines Herstellungsprozesses gemäß industriellen Maßstäben
MEHR
V
VarioBraid: Flechtprodukte für die Medizintechnik
Neuartige Figurenflechter zur variablen Gestaltung von Flechtprodukten für die Medizintechnik
MEHR
W
Weiterbildungsangebote der Applied Machine Learning Academy (AMA)
Qualifizierungsangebote für eine bedarfsorientierte Weiterbildung im Maschinellen Lernen
MEHR

Fonts updating...


Kontaktieren Sie uns telefonisch
+49 441 9722-222

A A