Transformation von Energiesystemen
  • Energiesystemanalyse und Sektorkopplung
  • Open Science und Datenmanagement
  • Partizipation und Wissenskommunikation
  • Stromnetze

Reiner Lemoine Institut gGmbH

MEHR
Kommunaler Klimaschutz
  • Altbausanierung
  • Erneuerbare Energien
  • Mobilitätswende

Stadt Oldenburg

MEHR
Herstellung vob Zuckerprodukten, Futter- und Düngemittel sowie Bioethanol aus Zuckerrübe und –rohr
  • Fachkompetenz Zuckerrübe
  • Beratung Zuckerrübenanbau
  • Entwicklung des Zuckerrübenanbaus
  • Digitale Plattform Zuckerrübe
  • Digitale Beratungsplattform Zuckerrübe
  • Datenverarbeitung Zuckerrübe
  • Digitalisierte Logistik Zuckerrübe

Nordzucker AG

MEHR
Marktplatz für Innovationen in Form einer Online-Plattform
  • Vermittlung von Kooperationspartnern
  • Forschungskooperation
  • Technologietransfer
  • Wissenstransfer
  • Labornutzung
  • Gerätenutzung
  • Beratungsleistungen
  • Veranstaltungen und Netzwerk

Universität Oldenburg - Innosys NordWest

MEHR
OLEC - Innovations- und Wissensmanagement für das Energiesystem der Zukunft
  • Innovationsnetzwerk
  • Energiesystem der Zukunft
  • Klimaschutz
  • Wissens- und Technologietransfer
  • Neue nachhaltige Mobilität
  • Bildung und Qualifizierung
  • Akzeptanz und Beteiligung
  • Smarte Städte und Regionen
  • Cross-Clustering
  • Internationale Zusammenarbeit

Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.

MEHR
Anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Data Science und Nachhaltigkeit
  • Künstliche Intelligenz
  • Big Data Integration
  • Blockchain
  • Business Intelligence
  • Datentransparenz
  • Betriebliche Umweltinformationssysteme
  • Nachhaltige Mobilität
  • Ressourcen
  • Reporting
  • Capacity Building

Uni Oldenburg – Lehrstuhl VLBA

MEHR
Geodatenanalyse für die Energie- und Wärmewende
  • Data Mining & Spatial Data Mining
  • Data Science & Maschinelles Lernen
  • Geo Analytics & Data Discovery
  • Räumliche Statistik und Geostatistik
  • (Spatial) Business Intelligence

Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

MEHR
Alarm- und Security Provider
  • Fernüberwachung von Gefahrenmeldeanlagen und Gebäudetechnik
  • Störungsannahme Energieversorgung
  • Clearingstelle für Konzessionäre
  • VdS 3138 Alarmprovider und Notruf- und Service Leitstelle
  • DIN EN 50518 Alarmempfangsstelle

FSO Fernwirk-Sicherheitssysteme Oldenburg GmbH

MEHR
Digitale Vermittlung und Abwicklung von Agrarrohstoffen
  • Onlineplattform für Agrarrohstoffe
  • Matching Algorithmus
  • Gezielte Entscheidungsfindung
  • Verbesserung der Verhandlungsposition
  • Direktvermarktung
  • Erschließung neuer Märkte
  • Mengen- und Preistransparenz
  • Höhere Wertschöpfung
  • Nischenprodukte
  • Logistikoptimierung
  • Abbau von Informationsasymmetrien

cropspot GmbH

MEHR
Entwicklung von Funktionen für assistiertes und hochautomatisiertes Fahren
  • Automatisierte Fahrfunktionen
  • Umfeldwahrnehmung
  • Datenmanagement und –analyse
  • Cloud Computing
  • KI-Absicherung
  • Embedded Softwareentwicklung
  • Digitaler Zwilling
  • Model Based System Engineering

Elektronische Fahrwerksysteme GmbH

MEHR
Edge-Computing mit KI-Beschleunigung
  • Edge-Computing Industrie 4.0
  • Edge-Computing und Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen
  • Anwendung von KI-Methoden
  • Anbindung an Cloud-Plattformen

ADVES GmbH & Co. KG

MEHR
Fahrerlose Transportsysteme und Autonome LKW für die innerbetriebliche Logistik
  • Fahrerlose Transportsysteme
  • Automatisierte Fahrzeuge
  • Umfeld Erfassung und Sensorik
  • Datenübertragung und -verarbeitung
  • Funktionale Sicherheit autonomer Fahrzeuge
  • Lokalisierung und Bahnplanung

Götting KG

MEHR
Aufbau Projektmanagement-, Innovations- & Digitalkompetenzen und Coaching zur sozialen Innovationsförderung
  • Organisationsentwicklung
  • Projektmanagement in der Gesundheits- & Sozialbranche
  • Innovationsberatung
  • Change Management in der digitalen Transformation
  • New Work und Kollaboration  digitale Arbeitsorganisation von Teams
  • Versorgungsnetzwerk Gesundheits- & Pflege- & Inklusionsdienstleistungen

Evangelische Stiftung Neuerkerode

MEHR
Entwicklung eines digitalen & regionalen Geburtsnetzwerk für ein besseres Schwangerschafts- Versorgungssystem
  • Geburtsnetzwerk & Versorgungsprozess
  • Informations- und Kommunikationslösung für Schwangere
  • regionale Vernetzung

Babybauch GmbH

MEHR
Wissens- und Technologietransfer sowie Wirtschaftsförderung
  • Entwicklungsförderung gewerblicher Betriebe
  • Wissens- und Technologietransfer
  • Stärkung der mittelständischen Wirtschaftsstruktur sowie des Dienstleistungssektors
  • zielgruppengerechte Information, Beratung und Kooperationsförderung
  • Kontaktvermittlung
  • Bedarfs- und marktgerechte Bildungsinhalte

Wirtschafts- und Innovationsförderung Salzgitter GmbH

MEHR
Intelligente Produktionsassistenz für gesteigerte Prozess- & Qualitätssicherheit in der automatisierten Fertigung
  • Maschinendatenerfassung
  • Industrial Internet of Things
  • Cloud-Plattform
  • Künstliche Intelligenz
  • Prozess- und KPI-Monitoring
  • Digitaler Zwilling
  • Prozess-Benchmarking
  • Digital Readiness Check

Finealyze GmbH

MEHR
Intelligente Produktionsassistenz für gesteigerte Prozess- & Qualitätssicherheit in der automatisierten Fertigung
  • Maschinendatenerfassung
  • Industrial Internet of Things
  • Cloud-Plattform
  • Künstliche Intelligenz
  • Prozess- und KPI-Monitoring
  • Digitaler Zwilling
  • Prozess-Benchmarking
  • Digital Readiness Check

Finealyze GmbH

MEHR
Sicherer und vertrauenswürdiger Betrieb von medizintechnischen Geräten und medizinischen Anwendungen.
  • Vernetzung medizintechnischer Geräte
  • Sichere Cloud-Umgebungen
  • Vertrauenswürdiger Datenaustausch
  • Sicheres Edge-Computing
  • Telematikinfrastruktur 2.0
  • Web-Isolation (sichere Internetnutzung)
  • Schutz von KI-Diensten
  • Sichere digitale Gesundheitsanwendungen
  • IT-Sicherheit und Datenschutz

secunet Security Networks AG

MEHR
Unterstützung beim Ideenmanagement Prozess/Software für Unternehmen
  • Ideenmanagement
  • Innovationsmanagement
  • KI Methoden

Idea-ly UG

MEHR
Innovationsmanagement und Digitalisierung in sozialen Diensten und Einsatzdiensten
  • Mensch-Technik Interaktion
  • Digitalisierung der Pflege
  • Hausnotruf
  • Einsatzdienste (Rettungsdienst, Katastrophenschutz)
  • Offshore-Rettung / Leitstelle
  • Notfallmedizin / Telemedizin
  • Fahrdienste (Blut-, Organ- & Krankentransport)
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. - Landesverband Niedersachsen/Bremen

MEHR
CORE – die Innovationsplattform für die Region Oldenburg
  • Coworking
  • Eventlocation
  • Knowledge Hub
  • Food Lab
  • Digitale Community
  • Netzwerk & Innovationsplattform

CO/RE Coinnovation & Recreation GmbH

MEHR
CORE – die Innovationsplattform für die Region Oldenburg
  • Coworking
  • Eventlocation
  • Knowledge Hub
  • Food Lab
  • Digitale Community
  • Netzwerk & Innovationsplattform

CO/RE Coinnovation & Recreation GmbH

MEHR
Predictive Maintenance und Predictive Quality in der Industrie
  • Big Data
  • Machine Learning
  • Predictive Maintenance
  • Predictive Quality
  • Condition Monitoring
  • Anomalieerkennung

ai-omatic solutions GmbH

MEHR
Think Tank & Makerspace
  • Innovationsstrategie, Innovationsmanagement & Coaching
  • New Work
  • Business Design
  • Trendforschung & Zukunftsstudien

Ein Ding der Möglichkeit eG

MEHR
Verwaltung mit hoher Dienstleistungsorientierung
  • Organisationsmanagement
  • Prozessmanagement
  • Projektmanagement
  • Smart City/Region
  • Vernetzung von Akteuren

Landkreis Osnabrück

MEHR
Unterstützung bei Plattform-Geschäftsmodellen und App-/Softwareentwicklung
  • Digitalisierung der Agrar- und Ernährungsbranche
  • Anbauoptimierung mit KI
  • Schnittstellenprogrammierung zur Industrie
  • Redesign Benutzeroberflächen
  • D2C Logistik
  • D2C Vermarktung (Omnichannel)
  • Individuelle Softwareentwicklung
  • Digitalisierungsberatung
  • Plattformarchitekturen
  • Forschung zum Userverhalten

Netrocks GmbH

MEHR
Medizinsoziologie und Gesundheitswissenschaft
  • Sicherung der Gesundheit in einer sich wandelnden Arbeitswelt
  • Förderung eines gesunden und aktiven Alterns
  • Häusliche Pflege und Unterstützung Pflegender Angehöriger
  • Zielgruppengerechte und geschlechtersensible Gestaltung von Prävention und Gesundheitsförderung
  • Nutzer*innenorientierte Gestaltung von Gesundheits- und Präventionstechnologien
  • Digital Public Health
  • Unterstützung von Chancengleichheit in der Bildung durch neue Bildungsformate

Jade Hochschule

MEHR
Lieferung standardisierter Versorgungsstationen und Entwicklung individueller Energieversorgungslösungen und -dienstleistungen
  • Planung und Herstellung anschlussfertiger Versorgungsstationslösungen
  • Trafo-/Mess-/Schaltstationen in kompakter und begehbarer Ausführung
  • Innovative Dienstleistungsangebote

Beton- und Energietechnik Heinrich Gräper GmbH & Co. KG

MEHR
Augmented und Virtual Reality Anwendungen für Industrie und Corporate Gaming
  • Augmented Reality
  • Virtual Reality
  • Mixed Reality
  • Corporate Games
  • Applied Interactive Technologies (APITs)
  • Konzeptentwicklung
  • 3D Visualisierungen
  • Unity
  • UI / UX Design
  • Releasemanagement
  • Virtual Conferencing

Garlic Games UG

MEHR
Kontaktlose kapazitive EKG-Messung
  • Kapazitive EKG-Messung
  • (Bio-)Signalverarbeitung
  • Embedded Systems
  • Medizinprodukteentwicklung
  • Klinische Studien
  • Patientenmonitoring
  • Prototypenbau

Capical GmbH

MEHR
Gesunde Ernährung, Entrepreneurship, Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Lebensmittelverarbeitung
  • kompetentes Netzwerk
  • Technologieberatung
  • Politikberatung
  • aktiver Wissens- und Technologietransfer
  • Unternehmensförderung - kostenloses Beratungs- und Vermittlungsangebot
  • Markt- und Handlungkompetenz

LI FoodLandesinitiative Ernährungswirtschaft

MEHR
Entwicklung und Vermarktung flexibler Sensorik
  • 4D-Wirbelsäulenvermessung
  • 4D-Formvermessung gekrümmter Objekte
  • Flexible Sensorik; Life Science
  • E-Health
  • individuelle Rückentrainings
  • Primärprävention
  • Ergonomie am Arbeitsplatz
  • Sport und Fitness
  • Wearables

MinkTec

MEHR
Entwicklung nutzergerechter Virtual Reality Umgebungen für pflegebedürftige SeniorInnen
  • Virtual Reality
  • Softwareentwicklung
  • Unity

VirtuaLounge GmbH

MEHR
Scheduling von Produktions- und Logistikprozessen
  • Scheduling und Energieeffizienz
  • Kombinierte Produktion und Logistik
  • Projektplanung und Ressourcenmanagement
  • Gemischt-ganzzahlige Modelle
  • (Meta-)Heuristiken
  • Simulation

Stiftung Universität Hildesheim – Institut für BWL und OR

MEHR
Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) für hochautomatisierte Fahrzeuge
  • Umgebungssimulation und -wahrnehmung
  • Virtuelle Absicherung
  • Digitale Straßenkarten
  • Lokalisierung und Navigation
  • V2X Kommunikation

in-tech GmbH

MEHR
Dienstleitungsentwicklung und Handhabung von Mobilitätsdaten
  • Cloud Computing
  • Fahrzeugdiagnose
  • Webanwendungen
  • Datenmanagement
  • Internet of Things
  • Künstliche Intelligenz
  • Machine Learning

GOD Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH

MEHR
Software- und Hardware-Entwicklung für Landmaschinentechnik
  • Robotik
  • Autonomes Fahren
  • Softwareentwicklung
  • Digitalisierung in der Landwirtschaft
  • Erntetechnologie
  • Prozessoptimierung
  • Feldlogistik

Schmiede.one GmbH & Co. KG

MEHR
Life Science Startup Inkubator
  • Life Science Startup Netzwerk
  • Experten, Mentoren, Coaches
  • Beratungsangebote für Gründer
  • Coworking und Veranstaltungsräume
  • Vollausgestattete Labore

Life Science Factory gGmbH

MEHR
Bildungszentrum mit Kompetenzschwerpunkten in Land- und Baumaschinenmechatronik sowie Versorgungstechnik
  • Überbetriebliche Bildung
  • Kompetenzzentrum Land- und Baumaschinen
  • Kompetenzzentrum Versorgungstechnik
  • Fort- und Weiterbildung
  • Meistervorbereitung
  • Handwerks- und Gewerbeförderung
  • Betriebsberatung
  • Steuerungstechnik
  • Messtechnik
  • Regelungstechnik

Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

MEHR
Software Systems Engineering
  • Hochgradig konfigurierbare Systeme
  • Software-Ökosysteme
  • Requirements Engineering
  • Adaptive und emergente Systeme
  • Plattformarchitekturen
  • Performance Engineering
  • Modellbasierte Entwicklung

Institut für Informatik

MEHR
Software Systems Engineering
  • Hochgradig konfigurierbare Systeme
  • Software-Ökosysteme
  • Requirements Engineering
  • Adaptive und emergente Systeme
  • Plattformarchitekturen
  • Performance Engineering
  • Modellbasierte Entwicklung

Institut für Informatik

MEHR
Forschungsunternehmen im Gesundheitswesen zur angewandten Qualitätssicherung sowie zur Umsetzung von komplexen Großprojekten
  • Gesundheitsberichterstattung
  • Arzneimitteltherapie
  • Datenmanagement
  • IT-Lösungen
  • Qualitätsförderung
  • Versorgungsforschung

aQua – Institut für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen GmbH

MEHR
Individuelle digitale medizinische Bewegungstherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Digital geführte Diagnostik
  • individualisierte medizinische Therapie
  • Sichere Gesundheitsdaten-SAAS
  • Machine Learning / Motion Tracking
  • Recommendation-Systeme
  • Mensch-Computer Interaktion
  • Medizinprodukte-Regulatorik
  • Telemedizinische Unterstützung

Herodikos GmbH

MEHR
Nationales und internationales Wirtschaftsrecht
  • Rechtsrahmen für Technologie & Digitalisierung

Herfurth & Partner

MEHR
Beratung und Entwicklung im Bereich neuer Technologien mit SAP
  • Big Data
  • IoT
  • Cloud Infrastruktur und Entwicklung
  • Analytics
  • Künstliche Intelligenz
  • ERP
  • Robotic Process Automation
  • Chatbots
  • Cloud Plattform
  • Blockchain
  • VR/AR
  • In den Branchen: Automotive, Logistik, Fertigung

abat AG

MEHR
Entwicklung von Konzepten und Lösungen für die multiprofessionelle Überleitung
  • Elektronische Überleitung
  • ePflegebericht
  • eWundbericht
  • eHygienebericht
  • Kompetenzentwicklung
  • Austausch Praxis-Wissenschaft
  • Netzwerk

Netzwerk Versorgungskontinuität in der Region Osnabrück e.V.

MEHR
Transformationsforschung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft
  • Digitalisierung der Agrar- und Ernährungsbranche
  • KI-Anwendungen in der Nutztierhaltung
  • Angewandte Transformationsforschung
  • Nachhaltigkeitsorientierte Agrarsysteme
  • Living labs, Reallabore
  • Umweltinnovationen

Verbund Transformationsforschung agrar Niedersachsen

MEHR
Digitalisierung in der Produktion, 5G und digitale Geschäftsmodelle sind unser Thema!
  • Digitalisierung in der Produktion
  • Industrial 5G
  • Digitale Geschäftsmodelle

RSConnect GmbH

MEHR
IT-Unternehmensverband und IT-Forschung Region Osnabrück
  • Big Data
  • Social Media Analyse
  • KI Methoden
  • VR/AR
  • E-Commerce
  • Betriebliche Anwendungssoftware

iuk Unternehmensnetzwerk Osnabrück e.V.

MEHR
Kooperation und Vernetzung von Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen im Bereich der Agrar- und Ernährungswirtschaft
  • Netzwerk von Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Kompetenzbündelung im Bereich der Agrarsystemtechnik
  • Initiierung und Begleitung von Forschungsprojekten zur Digitalisierung der Landwirtschaft
  • Fachkräfteakquise und Standortmarketing
  • Wasserstoff und Brennstoffzelle in der Landwirtschaft

Agrotech Valley Forum e. V.

MEHR
Betrieb und Weiterentwicklung der Datenaustauschplattform „agrirouter“ für die Landwirtschaft
  • Gesellschafter- und Partnermanagement
  • Entwicklung und Betrieb einer IO-Umgebung
  • Hertstellerübergreifender Datentransport
  • Individuelles Datenmanagement ECO-System
  • Sichere Cloud Plattformen
  • Gesamte landwirtschaftliche Wertschöpfungskette
  • Diskriminierungsfreier Zugang
  • B2B Geschäftsmodell
  • Teilnahme an Forschungsprojekten

DKE-Data GmbH & Co. KG

MEHR
IT-Lösungen für Energieversorger, Kommunen, Industrieunternehmen und Dienstleister
  • Digitalisierung
  • Software-Entwicklung
  • Prozessautomatisierung
  • Data Analytics
  • KI-Methoden
  • Sichere Cloud-Plattformen und IT-Sicherheit
  • Service-Entwicklung und -Betrieb
  • Virtuelle Kraftwerke
  • Intelligente Messsysteme und Smart-Metering
  • Asset Management

BTC Business Technology Consulting AG

MEHR
Digitalisierung der Landwirtschaft | Internet der Dinge (IoT) in Agrar- und Umwelt
  • Climate- Smart Agriculture
  • IoT and LPWAN
  • KI-Entscheidungshilfen
  • Wetterdaten & Umweltmonitoring
  • Prozessbasierte Ökosystemmodellierung
  • Data Science Land/Umwelt
  • (Serverless) Cloud Plattformen
  • LPWAN (Lorawan & MIOTY)
  • Remote Sensing & Satellitendaten
  • Smart sensors & embedded systems

Agvolution GmbH

MEHR
Digitalisierungsberatung, Vertretung, Aus- und Weiterbildung für Handwerksbetriebe Ostfrieslands
  • Digitalisierungsberatung, Prozessoptimierung, Webentwicklung, Usability, UX z.B.:
  • Big Data
  • Social Media Analyse
  • KI Methoden
  • Sichere Cloud Plattformen

Handwerkskammer für Ostfriesland

MEHR
Medizinischer Maximalversorger für die Region Oldenburg und Umland
  • 21 Kliniken
  • 10 Zentren
  • 6 Institute
  • 37.000 vollstationäre und teilstationäre sowie
  • 95.000 ambulante Behandlungen (Stand: 2019)
  • Telemedizinzentrum

Klinikum Oldenburg AöR

MEHR
Gemeinsam für innovative Metallbearbeitung in der Luft- und Raumfahrt
  • Fertigungsverfahren
  • Metallbearbeitung
  • Produktionsprozess
  • Additive Manufacturing
  • Netzwerk in Aviation
  • Luft- und Raumfahrt

Manufacturing Innovations Network e.V.

MEHR
Sonderwerkzeugbau für mechanische Oberflächenbearbeitung durch Glatt- und Festwalzen
  • Entwicklung und Fertigung von Sonderwerkzeugen
  • Glattwalzen
  • Festwalzen
  • Materialwissenschaften
  • Oberflächentechnik
  • digitale Werkzeug- und Prozessdaten

ECOROLL AG

MEHR
Softwarelösungen für die Fertigungsplanung und -steuerung
  • Fertigungsplanung MES
  • Betriebsdatenerfassung BDE
  • Auftragsabwicklung ERP
  • Schnittstellenintegration EAI

FAUSER AG

MEHR
Anbieter von komplexen, integrierten dezentralen Energielösungen (z.B. Wärme, Kälte, Dezentrale Energien)
  • Digitaler Energielösungsprovider: Idee-Realisierung-Betriebsführung
  • Quartierslösungen
  • Wärme-Contracting
  • Sektorenkopplung (Wärme, MieterStrom, Digitalisierung)
  • Industrielösungen: Peak Shaving/Lastmanagement
  • IoT für Utility (digitale Vernetzung vom Feld bis zum Monitoring)
  • Power2Gas und Windenergie

Avacon AG

MEHR
Spezialist für die Fertigung von hochkomplexen Zink-, Aluminium- Druckgussteilen und Kunststoff Spritzgussteilen in Klein- bis Großserien
  • Druckguss aus Aluminium und Zink
  • Vergießen von 12 Legierungen für besondere Zwecke
  • Guss mit besonderem Anspruch an Festigkeit, Dehnwerte, Oberfläche
  • Schweißgeeigneter, klebgeeigneter Druckguss
  • Komplexe Gussbearbeitung
  • Kunststoff-Spritzguss
  • Werkzeugbau
  • Baugruppenmontage
  • Prozessentwicklung
  • Nach IATF 16949 und ISO 9100 zertifiziert

G.A.Röders GmbH & Co. KG

MEHR
Digitale Transformation, Industrie 4.0, Advanced Manufacturing
  • Digitalisierung
  • Softwareentwicklung
  • Internet of Things
  • KI Methoden
  • Cloudlösungen
  • AR- und VR-Technologien
  • Robotik
  • Leichtbauroboter
  • CAD/CAM Software für automatisiertes Tapelegen (ATL, Automated Tape Laying) und automatisierte Faserpositionierung (AFP, Automated Fiber Placement)

SWMS Systemtechnik Ingenieurgesellschaft mbH

MEHR
Innovative Netzführung mit Digitalisierung als Treiber zur Umsetzung der Energiewende
  • Smart Grid
  • Smart Meter
  • Prozessdigitalisierung
  • Big Data
  • Sichere Cloud Plattformen
  • Process-Mining
  • Digital Asset Mangement

EWE NETZ GmbH

MEHR
Digitalisierung der gesamten Produktionskette, Digitale Assistenzsysteme für Altanlagen, Schnittstellenprogrammierung, Automatisierung
  • Digitale Assistenzsysteme
  • Prozessdatenverarbeitung
  • Materialkennwerte
  • Automatisierte Versuchsauswertung

Material Prediction GmbH

MEHR
Industrie 4.0 und Produktion
  • Kollaborierende Leichtbauroboter (Cobots) und deren Implementierung
  • Big Data und KI-Methoden
  • Datenbrillen
  • Baugruppenmontage
  • PVC-Spritzguss
  • Stanzlinge aus PE- und PUR-Schaumplatten
  • Industrie 4.0-Beratung „Hilfe zur Selbsthilfe“

WS System GmbH

MEHR
Koordination dezentraler Kooperations- und Beratungsangebote
  • Wissenstransfer
  • Fachkräftebindung
  • Technologieberatung
  • Innovationsscouting

SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC)

MEHR
Pflanzen Phänotypisierung und automatische Pflanzen-Messungen
  • Pflanzen Forschung
  • 3D Pflanzen Daten Analyse
  • Herstellung von Sensoren für Pflanzen
  • Entwicklung von automatischen 3D / Multispektral-Analyse Verfahren
  • Entwicklung von Hardware für 3D / Multispektral Sensoren

Phenospex B.V.

MEHR
Hochpräzise Stanz- und Biegetechnik
  • Technologie- und technikfokussiert in Stanz- und Biegetechnik
  • Muster- und Werkzeugbau
  • Hochpräzisionstechnik
  • Entwicklungspartner
  • Klein- bis Großserienproduktion

iwis smart connect GmbH

MEHR
Angewandte Lebensmittelwissenschaft mit Fokus auf Nachhaltigkeit, Lebensmittelsicherheit & Authentizität, Struktur & Verfahrenstechnik
  • Aufbau von Datenbanken
  • Life Cycle Assessment
  • NMR-Analytik
  • Next Generation Sequencing
  • Robotik und Prozessanalytik
  • Sensor- und Vakuumgreiftechnik
  • Produkt- und Prozessoptimierung / -automatisierung
  • Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Forschung, Lehre, Weiterbildung

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V. (DIL)

MEHR
Angewandte Lebensmittelwissenschaft mit Fokus auf Nachhaltigkeit, Lebensmittelsicherheit & Authentizität, Struktur & Verfahrenstechnik
  • Aufbau von Datenbanken
  • Life Cycle Assessment
  • NMR-Analytik
  • Next Generation Sequencing
  • Robotik und Prozessanalytik
  • Sensor- und Vakuumgreiftechnik
  • Produkt- und Prozessoptimierung / -automatisierung
  • Netzwerk- und Gremienarbeit
  • Forschung, Lehre, Weiterbildung

Deutsches Institut für Lebensmitteltechnik e. V. (DIL)

MEHR
Datenmanagement und -Analyse in schnelllebigen Umfeldern
  • Datenmanagement und -analyse
  • Big Data
  • Graphische Datenverarbeitung
  • Künstliche Intelligenz
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit
  • Automatisierung und Digitalisierung

IndiScale GmbH

MEHR
Digitale Transformation, Industrie 4.0, Nachhaltigkeit und Mobilität, Geschäftsmodelle und intelligente Technologien in Smart Grids
  • Geschäftsmodelle und Data Driven Services
  • Advanced System Engineering
  • Technische Architekturen und Plattformen
  • Standardisierung (Plattform Industrie 4.0, IDSA, GAIA-X etc.)
  • Datensouveränität und Datenintegrität

UNITY AG

MEHR
Angewandte Forschung auf dem Gebiet der Kautschuktechnologie
  • Elastomerchemie
  • Elastomerphysik
  • Werkstoffentwicklung und –prüfung
  • Verarbeitungstechnik
  • Materialkonzepte und Modellierung
  • Simulationsverfahren und Kontinuumsmechanik

Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e. V.

MEHR
Innovative Geschäftsmodelle für die Energiewende
  • Energieversorgung
  • Energiedienstleistung
  • Messstellenbetrieb
  • Ladeinfrastruktur

KEHAG Holding AG

MEHR
Automatisierte Maschinenkonfiguration und Unterstützung beim Maschinenentwurf
  • Methoden der elektronischen Entwurfsautomatisierung
  • Maschinenbau
  • konventionelle & rekonfigurierbare Flechtmaschinen
  • Flechttechnik für den Leichtbau und medizinische Anwendungen

HERZOG GmbH

MEHR
Technologietransfer und Beratung in den Kompetenzfeldern Logistik, Produktion und Digitalisierung
  • Supply Chain Management
  • Beschaffungslogistik
  • Produktionslogistik
  • Distributionslogistik
  • Entsorgungslogistik
  • Prozessoptimierung
  • Prozessdigitalisierung
  • Güterverkehrssysteme

Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück

MEHR
Branchenvernetzung, fachliche Weiterentwicklung und öffentlichkeitswirksame Präsentation der Digitalisierung
  • Branchenvernetzung
  • fachliche Weiterentwicklung
  • öffentlichkeitswirksame Präsentation der Digitalisierung

Digitales Hannover e.V.

MEHR
Öffentlicher Dienstleister für Land- und Ernährungswirtschaft, Gartenbau, Privatforstwirtschaft und Fischerei
  • Beratung, Einzel- Gruppenberatung, Arbeitnehmerberatung, Sozio-ökonomische Beratung
  • Aus- und Fortbildung im Bereich der 14 Agrarberufe
  • Weiterbildung, Seminare, Schulungen
  • Betriebswirtschaft, Förderberatung
  • Versuchswesen Pflanze und Tier
  • Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt
  • Landwirtschaft (Betrieb, Pflanze, Tier, Ländlicher Raum)
  • Praxispartner für Wirtschaft und Wissenschaft (Drittmittelprojekte)

Landwirtschaftskammer Niedersachsen

MEHR
Digitale Transformation, Strategieentwicklung, Innovationsmanagement und Produktentwicklung
  • Langjährige Erfahrung mit Innovationsmethoden
  • Fördermittelakquise & ZIM-Netzwerkmanagement
  • Technologische Expertise in Digitalthemen

embeteco GmbH & Co. KG

MEHR
Künstliche Intelligenz, Business Intelligence/Big Data IT-Sicherheit, Privacy und rechtliche Konformität
  • Kundensysteme
  • Datenauswertungen und Data Warehouse-Aufbau
  • Datenqualität und Testmanagement

AandBI

MEHR
Big Data Analyse in der Marktforschung und Marktbearbeitung
  • Big Data Analytics
  • Datenstreams zu Nutzer-/Verbraucherverhalten
  • Meinungsforschung, Social Listening und Verhaltensprognosen
  • Third Party Data

Hase & Igel GmbH

MEHR
Intelligente Vernetzung von Zukunftslösungen
  • LoRaWAN
  • RFID
  • Softwareentwicklung

J4S - Janssen fo(u)r Solution

MEHR
Detektion wasserlöslicher Gase
  • Sensorsysteme und Lasertechnik
  • Detektion von wasserlöslichen Gasen
  • Entwicklung von Sonderlösungen im Gas Monitoring

Franatech GmbH

MEHR
Kundenanalyse und Beratung für nachhaltige Energiekonzepte
  • Analyse von Kundendaten, Kundenbedürfnissen und Messprotokollen
  • Energieberatung für Unternehmen
  • Bereitstellung von Kundenbedürfnissen, Marktdatenanalyse
  • Initiator von Energieeffizienznetzwerken

VEA - Bundesverband der Energie-Abnehmer e.V.

MEHR
Policy-Forschung und verhaltensorientierte Verwaltungswissenschaft
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Insbesondere Survey- und Laborexperimente

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

MEHR
KI-Methoden in der Systemanalyse und -optimierung
  • Intelligente Planung in der Logistik
  • Methoden der Künstlichen Intelligenz im Scheduling

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

MEHR
Ökonomische Analyse der Digitalisierung in mittelständischen Betrieben
  • Ökonometrische Analysen
  • Webscraping-Analysen
  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Politikberatung

Volkswirtschaftliches Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen e. V. (ifh Göttingen)

MEHR
Organisationale Beratung und bedarfsgerechte Qualifikation im Pflegebereich
  • Branchenkenntnisse und Marketingkompetenzen
  • Pflegerische Kompetenzen
  • Umsetzung innovativer Projekte

Pflegepioniere GmbH

MEHR
Förderung und Vernetzung des regionalen Wirtschaftsraums sowie seiner Unternehmen
  • Anlagen- und Maschinenbau (Landkreis Osnabrück)
  • Automatisierungs- und Elektrotechnik (Landkreis Diepholz)
  • Automotive (Stadt Osnabrück)
  • Lebensmittel- und Ernährungswirtschaft (Landkreis Vechta)
  • Logistik (Landkreis Cloppenburg)
  • Umweltschonende Technologien (Landkreis Oldenburg)
  • Digitalisierung/Digitale Schlüsseltechnologien (Landkreis Cloppenburg)

Wachstumsregion Hansalinie e.V.

MEHR
Förderung und Vernetzung des regionalen Wirtschaftsraums sowie seiner Unternehmen
  • Anlagen- und Maschinenbau (Landkreis Osnabrück)
  • Automatisierungs- und Elektrotechnik (Landkreis Diepholz)
  • Automotive (Stadt Osnabrück)
  • Lebensmittel- und Ernährungswirtschaft (Landkreis Vechta)
  • Logistik (Landkreis Cloppenburg)
  • Umweltschonende Technologien (Landkreis Oldenburg)
  • Digitalisierung/Digitale Schlüsseltechnologien (Landkreis Cloppenburg)

Wachstumsregion Hansalinie e.V.

MEHR
Anwendungen für die Transport- oder Intralogistik
  • Tourenplanung
  • Mobiles Auftragsmanagement
  • Dynamisches Slotmanagement
  • Fahrzeugmonitoring
  • Auto-ID mit RFID

aio IT for Logistics GmbH

MEHR
Sichere und hochskalierbare Systeme
  • Cloudbasierte Datenspeicherung
  • Sichere Datenverwaltung
  • Skalierbarkeit von verteilten Informationssystemen

Ascora GmbH

MEHR
Medizinische Informatik
  • Verteilte Systeme
  • Verteilte Forschungsinfrastrukturen
  • Informationssicherheit
  • Medizinische Informatik
  • Bild- und Signalverarbeitung

Universitätsmedizin Göttingen

MEHR
Medizinische Informatik
  • Assistierende Gesundheitstechnologien, Sensoren
  • Sekundärnutzung klinischer Daten
  • Analyse von Sensordaten
  • Data Mining in der Medizin, Prognosemodelle
  • Sensorerweiterte Informationssysteme

Medizinische Hochschule Hannover

MEHR
Verteilte Systeme
  • Modellierung
  • Datenübertragung
  • Schaltungstechnik
  • Eingebettete Systeme
  • Fahrzeuginformatik
  • Robotik

Ostfalia Hochschule

MEHR
Verkehrssystemtechnik
  • Intelligente Transportsysteme in Automotive, Bahn, ÖPNV
  • Verkehrsmanagement

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Braunschweig

MEHR
Karosserie- und Gesamtfahrzeugkonzeptentwicklung
  • Integration von Produktentwicklung und Fertigungstechnik
  • Integration von Produktentwicklung und Industrial Design
  • Einsatz und Weiterentwicklung von CAx-Verfahren in der Produktentwicklung

Technische Universität Braunschweig

MEHR
Energieoptimierte Systeme
  • Solarthermische Systeme, Regenerative Energien
  • Entwicklung von effizienten Energieversorgungskonzepten für Gebäude, Unternehmen und Quartiere unter Integration regenerativer Energien
  • Gebäudeautomation, Analyse technischer Anlagen und rechnergestützte Systemoptimierung

Ostfalia Hochschule

MEHR
Anwendungstechnik im Pflanzenschutz
  • Autonome Maschinen im Pflanzenbau
  • verfahrenstechnische Prozessoptimierung und Risikobewertung in landwirtschaftlichen Prozessen

Julius-Kühn-Institut - Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

MEHR
Bildgebende Sensorik und Agrartechnologie
  • Robotik (Feldroboter)
  • Entwicklung autonomer Systeme für die Landwirtschaft
  • (Bildgebende) Sensortechnologien
  • Agrarelektronik

Hochschule Osnabrück

MEHR
Energietechnologie, Vernetzte Energiesysteme
  • Stadt- und Gebäudetechnologien
  • Energiesystemtechnologie und Energiesystemanalyse
  • Intelligente und effiziente Verknüpfung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr

DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme

MEHR
Verhaltensbiologie
  • Biomedizinische und neurowissenschaftliche Grundlagen der Verhaltensbiologie
  • Wohlergehen und Tierschutz
  • Regulation von Stresshormonsystemen
  • Gen-Umwelt-Interaktion

Universität Osnabrück

MEHR
Physiotherapie
  • Therapiewissenschaften

Gesundheitscampus Göttingen

MEHR
Wissensbasierte Autonomie von Agrarmaschinen
  • Planbasierte Robotersteuerung
  • Koordinierung autonomer Erntemaschinen
  • Wissensbasierte Langzeitautonomie
  • 3D-Datenverarbeitung

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

MEHR
Digitale Landwirtschaft und Agrartechnologie
  • Agrartechnik
  • Sensorik in Assistenzsystemen der Agrartechnik
  • Tier und Umweltschutz
  • Nachhaltige Bodennutzung

Johann Heinrich von Thünen-Institut

MEHR
Betriebswirtschaftslehre des Agribusiness
  • Management im internationalen Agribusiness
  • Wertschöpfungsketten- und Netzwerkanalyse
  • Organisationstheorien
  • Internationale Lebensmittelstandards

Wageningen University (WU)

MEHR
Mobile Maschinen und Nutzfahrzeuge
  • Agrartechnik
  • Selbstfahrende Erntemaschinen
  • Intralogistik

Technische Universität Braunschweig

MEHR
Regenerative Energien
  • Nachhaltige Technologien
  • Automatisierungssysteme
  • Industrielle Informatik

Hochschule Emden/Leer

MEHR
Digitale Transformation der Energiesysteme
  • Verteilte künstliche Intelligenz und Multiagentensysteme zur Steuerung und Simulation dezentraler Energiesysteme
  • Potenziale der Sektor-Kopplung

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg | OFFIS Institut

MEHR
Hochspannungstechnik und Elektrische Energieanlagen
  • Netzintegration dezentraler Erzeugungsanlagen
  • Elektrofahrzeuge
  • Aktives Verteilnetz (Smart grid)
  • Energiemanagement von “Prosumer”-Haushalten

Technische Universität Braunschweig

MEHR
Tierhaltung und Produkte
  • Indikator basiertes Herdenmanagement
  • Tierwohl und Tiergesundheit in der Geflügelhaltung
  • Optimierung der Eierzeugung (Hühner)
  • Umsetzung von Tierschutzmaßnahmen

Hochschule Osnabrück

MEHR
Wissensbasierte Systeme
  • Künstliche Intelligenz
  • Mobile Roboter
  • Sensordateninterpretation
  • Semantische Kartierung

Universität Osnabrück

MEHR
Ökonomie der Nachhaltigkeit
  • Strukturforschung und Planung in agrarischen Intensivgebieten
  • Nachhaltigkeit und soziales Unternehmertum
  • IKT in Agrarwirtschaft, Gesundheit und Ernährung

Universität Vechta

MEHR
Digitalisierung und Arbeitsbedingungen
  • Arbeit im Wandel, Digitalisierung und Arbeit
  • Arbeits-/Organisationsgestaltung
  • Arbeitspolitik, Arbeit und Subjekt
  • Betriebliche Arbeitsbeziehungen
  • Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen (SOFI)

MEHR
Energieinformatik
  • Digitalisierte Energiesysteme
  • Cyber-physische Systeme
  • Aktive Verteilnetze in der Energieversorgung
  • IT-Sicherheit

Universität Oldenburg | OFFIS Institut für Informatik

MEHR
Modellierung von Energiesystemen
  • Analyse, Optimierung und Transformation von Energiesystemen
  • Transformation von Energiesystemen und neue IKT in Energiesystemen
  • Neuronale Netze und maschinelles Lernen
  • Datenschutz
  • IT-Sicherheit

Leibniz Universität Hannover

MEHR
Presse- und Medienarbeit
  • Presse- und Medienarbeit
  • Partizipative Entwicklungsmethoden für neuartige Kommunikationssysteme
  • Chancen und Risiken durch die Digitalisierung für den stationären Handel

Hochschule Osnabrück

MEHR
Wissensbasierte Systeme
  • Informationsbeschaffung
  • Data Mining
  • Maschinelles Lernen
  • Web Science

Leibniz Universität Hannover

MEHR
Wissensbasierte Systeme
  • Informationsbeschaffung
  • Data Mining
  • Maschinelles Lernen
  • Web Science

Leibniz Universität Hannover

MEHR
Datenfusion
  • Sensordatenverarbeitung und -fusion
  • Signal- und Bildverarbeitung
  • Maschinelles Lernen

Georg-August-Universität Göttingen

MEHR
Eingebettete HW-/SW-Systeme
  • Entwurfsmethoden und Werkzeuge für effiziente eingebettete Systeme
  • Entwurf integrierter, verlustleistungsarmer und rekonfigurierbarer Schaltungen
  • Synthese von Systems-On-Chip

OFFIS e.V. Institut für Informatik

MEHR
Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • Spanende Fertigungstechnik
  • Zerspanprozesse
  • Maschinenentwicklung
  • Fertigungsplanung und Fertigungsorganisation

Leibniz Universität Hannover

MEHR
Wirtschaftsgeographie
  • Wirtschaftsräumliche Implikationen von Unternehmensgründungen, des technologischen Wandels, innovativer Netzwerke, der Kreativwirtschaftsökonomie und der Digitalisierung
  • Theoretische und empirische Wirtschaftsgeographie
  • Innovationsbasierte Regionalentwicklung
  • Unternehmensgründungen

Leibniz Universität Hannover

MEHR
Wirtschaftsinformatik und Maschinelles Lernen
  • Überwachtes maschinelles Lernen für Daten mit komplexer Struktur und komplexen Entscheidungen
  • relationales Lernen
  • Zeitreihen-Klassifikationen
  • Empfehlungssysteme

Universität Hildesheim

MEHR
Rechtsinformatik
  • Immaterialgüterrecht, insbesondere Patent- und Markenrecht
  • Recht der Informationstechnologie und des geistigen Eigentums

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

MEHR
Medieninformatik und Multimedia-Systeme
  • Mensch-Computer-Interaktion
  • Multimedia
  • Intelligente Benutzeroberflächen
  • Alltagsdurchdringende multimodale Nutzungsschnittstellen
  • Semantischer Abruf digitaler Medien
  • Kontextsensitive und ortsbasierte mobiler Systeme

OFFIS Institut | Universität Oldenburg

MEHR
Medieninformatik und Multimedia-Systeme
  • Mensch-Computer-Interaktion
  • Multimedia
  • Intelligente Benutzeroberflächen
  • Alltagsdurchdringende multimodale Nutzungsschnittstellen
  • Semantischer Abruf digitaler Medien
  • Kontextsensitive und ortsbasierte mobiler Systeme

OFFIS Institut

MEHR
Wirtschaftspolitik und Mittelstandsforschung
  • Innovationspolitik und Nachhaltigkeit
  • Institutionenökonomik
  • Umwelt- und Regionalökonomik
  • Experimentelle Wirtschaftsforschung
  • Mittelstandsforschung

Georg-August-Universität Göttingen

MEHR
Kultur und Ästhetik digitaler Medien
  • Kultur-, medien- und sozialwissenschaftliche Erforschung des digitalen Wandels in Europa

Leuphana Universität Lüneburg

MEHR
Informatik im Gesundheitswesen
  • Informatik im Gesundheitswesen
  • Multimedia und IT-Anwendungen
  • Optimierung von Geschäftsprozessen im Gesundheitswesen durch Einsatz von interoperabler Informations- und Kommunikationstechnologie insbesondere zur Gewährleistung von Versorgungskontinuität, u.a. eHealth und Pflege / Home Care zur Optimierung der Versorgungskette (Supply Chain) im Gesundheitswesen
  • Modellbildung von IT Adoption im Gesundheitswesen

Hochschule Osnabrück

MEHR
Automatisierte Bildverarbeitung, Sensorik
  • Bilderkennung
  • Maschinelles Lernen
  • Big Data Analyse

Leibniz Universität Hannover

MEHR
Assistenzsysteme und Medizintechnik
  • Entwicklung von Assistenzsystemen im häuslichem Umfeld älterer Menschen
  • Sensordatenverarbeitung
  • Robotische Systeme für Chirurgie und Pflege
  • Prävention und Rehabilitation im häuslichen Bereich

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg | OFFIS Institut

MEHR
Medizinisches Informationsmanagement
  • Informationssysteme des Gesundheitswesens
  • Computergestützte Lehr- und Lernsysteme in Medizin und Medizinischer Informatik

Hochschule Hannover

MEHR
Medizintechnik und Photonik
  • Entwicklung Laser- und bildgebender Verfahren für die Ophthalmologie und Onkologie
  • moderne eLearning-Konzepte

Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst

MEHR
Medizinische Informatik
  • Infrastruktur für translationale Forschung
  • Datenschutz und Sicherheit in der Telematik
  • Elektronische Patientenakte
  • Persönliche Gesundheitsakte in der translationalen Forschung
  • Umgang mit genomischen Daten in Forschung und Versorgung in der biomedizinischen Informatik
  • Analyse, Management und Präsentation komplexer Daten in der translationalen Forschung
  • Integration, Visualisierung und Analyse heterogener hochdimensionaler Omics- und Phänotypdaten in der biomedizinischen Informatik

Universitätsmedizin Göttingen

MEHR
Medizinische Bildverarbeitung
  • Bild- und Signalverarbeitung für assistierende Gesundheitstechnologien
  • Sektorenübergreifende Unfall- und Notfallinformatik
  • Extraktion quantitativer Bildparameter zur Unterstützung der medizinischen Forschung in klinischen Studien sowie der Diagnostik

TU Braunschweig

MEHR
Regelungstechnik und Fahrzeugmechatronik
  • Modellbasierte Funktionsauslegung von intelligenten Fahrzeugregelungssystemen für Kraftfahrzeuge
  • Entwurf des Batterie- und Energiemanagement
  • Ganzheitliche Integration des Fahrzeugmanagements für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

MEHR
Logistik
  • Logistikprozesse
  • Logistikinfrastrukturen

Hochschule Osnabrück

MEHR
Systemanalyse und -optimierung
  • Maritime Systeme
  • Simulation
  • Architekturen komplexer Systeme
  • Methoden zur Absicherung sicherheitskritischer Systeme
  • Modellierung soziotechnischer Systeme

OFFIS e. V. Institut für Informatik

MEHR
Eingebettete Computersysteme
  • Modellbildung, Analyse, Verifikation und Synthese hybrid diskret-kontinuierlicher Systeme

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg | OFFIS Institut

MEHR
Kartographie und Geoinformatik
  • Automatische Analyse raumbezogener Daten
  • Anwendungen in automatischer Kartierung, Robotik und autonomem Fahren

Leibniz Universität Hannover

MEHR
Kommunikationsnetze
  • Leistung von Kommunikationssystemen (Modellierung, Analyse, Messung, Parallelisierung)
  • Kommunikationsnetze
  • Car-2-X Kommunikation

Leibniz Universität Hannover

MEHR
Software Systems Engineering
  • Verlässliche autonome Cyber-physische Systeme
  • 
  • Emergente und resiliente Ökosysteme und Dienstleistungen
  • 
  • Anforderungen, Architekturen und Lebenszyklus Engineering
  • 
  • Angewandtes maschinelles Lernen und Simulation
  • 
  • Innovation durch Digitalisierung
  • 
  • Automatisierung des Entwicklungsprozesses cyber-physischer und eingebetteter Systeme

Technische Universität Clausthal

MEHR
Mobile und Enterprise Computing
  • Dezentrale Konzepte in betrieblichen Informationssystemen
  • Multiagentensysteme und Peer-to-Peer Computing
  • Modellgetriebene Entwicklung und Automatisierung von Informationssystemen
  • Enterprise Interoperabilität

Technische Universität Clausthal

MEHR
Dienstleistungsmanagement
  • Management von (automobilen) Dienstleistungsnetzwerken
  • Kundenbeziehungs-, Marken- und Vertriebsmanagement

Technische Universität Braunschweig

MEHR
Softwaretechnik und Fahrzeuginformatik
  • Modellbasierte Entwicklung und Analyse von Softwaresystemen
  • Entwurfs- und Implementierungskonzepte, Reengineering
  • Qualitätssicherung durch Integration von formalen Methoden in Softwareentwicklungsprozesse

Technische Universität Braunschweig

MEHR
Füge- und Schweißtechnik
  • Kleben und Mechanisches Fügen
  • Schweisstechnik, Strahltechnik, Mikrofügen
  • Festigkeit und Bauteilverhalten
  • Werkstoffe und Analytik
  • Simulation und Berechnung, Leichtmetall-Druckguss
  • Faserverbundtechnologie

Technische Universität Braunschweig

MEHR
Prozessinformatik und Automatisierungstechnik
  • Fertigungsautomation und Prozessautomation
  • Feldbustechnik
  • Industrielle Kommunikation
  • IT-Sicherheit

Hochschule Hannover

MEHR
Produktionsmanagement
  • Optimierung der wertschöpfenden Prozessschritte
  • Minderung indirekter Arbeitsschritte wie Transport, Handhabungsschritte, Nacharbeit und Qualitätsüberprüfung
  • Produktions- und Servicesysteme
  • Ganzheitliche Bewertung von Lebenszykluskosten bei der Produktionsplanung

Leuphana Universität Lüneburg

MEHR
Produktionsorientierte Wirtschaftsinformatik
  • Smart Human Robot Collaboration
  • Manufacturing Operations Management
  • Distributed Computing and Communication

Hochschule Emden/Leer, OFFIS Institut für Informatik

MEHR
Daten- und Ressourcenmanagement
  • Ressourcenmanagement von service-orientierten Architekturen
  • wissenschaftliches Hochleistungsrechnen
  • Cloud-Computing
  • Datenmangement

Universitätsmedizin Göttingen

MEHR
Transformation von Energiesystemen

Ludwig Hülk

Reiner Lemoine Institut gGmbH
Rudower Chaussee 12
12489 Berlin

KONTAKT AUFNEHMEN
Weitere Informationen

Das Reiner Lemoine Institut ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Forschungsinstitut, das sich seit mehr als 10 Jahren für eine Zukunft mit 100 % Erneuerbaren Energien einsetzt. In den Bereichen Transformation von Energiesystemen, Mobilität mit Erneuerbaren Energien und Off-Grid Systems forschen wir anwendungsorientiert mit dem Ziel, die langfristige Umstellung der Energieversorgung auf Erneuerbare Energien wissenschaftlich zu unterstützen.

Im Forschungsbereich Transformation von Energiesystemen erstellen, untersuchen und optimieren wir Zukunftsszenarien für eine nachhaltige Energieversorgung.

Wir betrachten verschiedenste regionale, überregionale und internationale Nachfrage- und Erzeugungssituationen und nutzen unter anderem reale Last- und Wetterdaten, um ökonomisch und ökologisch optimale Erzeugungsstrukturen zu ermitteln. Neben konventionellen Heiz- und Kraftwerken, Erneuerbaren Energieanlagen und Umweltwärme, beziehen wir auch Sektorkopplungs- und Speichertechnologien wie Elektrolyse, Methanisierung, Pumpspeicher und unterschiedliche Batteriespeicher in unsere Berechnungen ein.

Am RLI nutzen wir verschiedene Modellierungsansätze um Energiesysteme abzubilden – besonders wichtig ist uns, dass diese wissenschaftlich anerkannt, transparent und wo immer möglich Open Source sind. Gerade im Bereich Open Science und Open Data ist der Forschungsbereich sehr aktiv in der europäischen Energiesystemmodellierungsszene und gehört zu den führenden Institutionen.

Die Berücksichtigung sozioökonomischer Aspekte ist ein weiterer zentraler Punkt in der anwendungsnahen Forschung des RLI. Um durch die dezentrale Energieerzeugung auch regionale Entwicklungen zu fördern, ist die Einbindung lokaler Akteure und die Entwicklung regionaler Geschäftsmodelle wichtiger Bestandteil vieler Forschungsprojekte im Bereich Transformation von Energiesystemen.

Kommunaler Klimaschutz

Peter Zenner

Stadt Oldenburg
Markt 20/21
26122 Oldenburg

KONTAKT AUFNEHMEN
Projekte

NEMo: Nachhaltige Erfüllung von Mobilitäsbedürfnissen im ländlichen Raum
IKT-Lösung für Mobilitäts- und Versorgungsprobleme
MEHR
innovaMo: Webbasierter Marktplatz für innovative Mobilitätslösungen
Mobilitätsmarktplatz - Die Sicherstellung der Mobilität der Zukunft
MEHR
ENaQ: Energetisches Nachbarschaftsquartier Fliegerhorst Oldenburg
Implementierung des Smart City Konzeptes, zur Erprobung, für ein klimaneutraleres Quartier, auf dem Gelände des stillgelegten Reallabors Fliegerhorst in Oldenburg.
MEHR
ISSS.KOM: Gesellschaftliche Akzeptanz für Self-Service Systeme
Oldenburger Projekt im Programm PRO*Niedersachsen erfolgreich
MEHR
Weitere Informationen

Um die hohe Attraktivität des Standortes Oldenburg nachhaltig zu sichern, blickt die Stadt Oldenburg nicht nur auf die Gegenwart, sondern ganz bewusst auch nach vorn. Ein wichtiger Baustein dazu sind Zukunftsprojekte wie das Quartier MediTech Oldenburg, das Quartier Fliegerhorst oder der Technologiepark Oldenburg. Gleichzeitig wollen sie die Themen Smart City und Wissensvernetzung voranbringen, um so aktiv Antworten auf Fragen wie Digitalisierung, demografischer Wandel oder Klimawandel zu entwickeln.

Gut funktionierende Netzwerke sind ein wichtiger Schlüssel für unternehmerischen Erfolg. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Denn der persönliche Austausch mit Branchenkollegen, Entscheidern und Kunden bietet nicht nur die Möglichkeit, einfach und direkt Informationen über neue Entwicklungen und Veränderungen am Markt zu erfahren, er schafft auch die Gelegenheit, potenzielle Geschäftspartner kennenzulernen oder neue Kooperationen einzugehen.
Die Stadt Oldenburg und ihre Wirtschaftsförderung kennen die vielfältigen Herausforderungen an Unternehmer und bieten ihnen Unterstützung beim (internationalen) Netzwerken, beim Anbahnen neuer Geschäftskontakte und Geschäfte, bei der Organisation gemeinsamer Marketingaktivitäten oder bei der Beschaffung von Fördermitteln.

Organisiert im Amt für Klimaschutz und Mobilität koordiniert der Fachdienst Klimaschutz die Maßnahmenumsetzung im Rahmen der Strategie Klimaneutral 2035.

Herstellung vob Zuckerprodukten, Futter- und Düngemittel sowie Bioethanol aus Zuckerrübe und –rohr

Nico Loewel

Nordzucker AG
Küchenstr. 9
38100 Braunschweig
KONTAKT AUFNEHMEN
Weitere Informationen

Der Nordzucker Konzern mit Hauptsitz in Braunschweig, Deutschland, ist einer der führenden Zuckerhersteller weltweit. Aus Rübe und Rohr gewinnt das Unternehmen an 21 Standorten in Europa und Australien eine große Auswahl Zucker-Produkte – zum Teil in Bioqualität. Darüber hinaus stellt Nordzucker Futtermittel, Melasse, Düngemittel, Bioethanol, Biogas sowie Strom her. Die Rohstoffe Rübe und Rohr werden vollständig genutzt. Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette haben im Unternehmen schon seit Jahrzehnten Priorität. Insgesamt stehen rund 3.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konzernweit für nachhaltig erzeugte Produkte und exzellenten Service.

Nordzucker verarbeitet in Europa Zuckerrüben und gewinnt den Zucker aus der Pflanze. Die Anbauer der Zuckerrüben werden durch Nordzucker beraten. Die Beratungsgrundlage erfolgt auf der Erkenntnis aus Versuchen und digitaler Datenerhebung. Die Versuche werden in Kooperation mit Landwirten und anderen Organisationen durchgeführt und ausgewertet. Ergebnisse daraus werden in der Beratung zur Unkrautbekämpfung, zur Abwehr von Schadinsekten und zur Gesunderhaltung der Blattmasse (Pilzbekämpfung) genutzt.
Die Datenerhebung und –auswertung unterstützt die Logistik der Zuckerrüben in der Kampagne (Schlagerfassung, effiziente Logistik), ermöglicht eine schnellere und effizientere Beratung durch die Anbauber/innen, erlaubt einen schnelleren und besseren Überblick über Wachstumsentwicklung (Auswertung von Satellitenbildern), effiziente Pflanzenschutzmaßnahmen (Kommunikation von Monitoring) und kann zukünftig helfen, Pflanzenschutzmittel einzusparen (Erhebung von Krankheitsbildern, Einsatz von Robotik, …). Beide Bereiche werden kontinuierlich durch Nordzucker weiterentwickelt.

Marktplatz für Innovationen in Form einer Online-Plattform

Patricia Schwarz (Gesamtprojektkoordination)

Universität Oldenburg - Innosys NordWest
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

KONTAKT AUFNEHMEN
Weitere Informationen

Innosys NordWest ist ein gemeinsames Projekt der Universität Oldenburg, der Jade Hochschule und der Hochschule Emden/Leer. Ziel dieses Projektes ist es, die Innovationskraft der Region durch eine intensivere Kooperation zwischen der Wirtschaft und den Hochschulen zu stärken.
Dies wird insbesondere auch durch eine enge Kooperation der Hochschulen untereinander- sowie mit den Kammern und Technologiezentren im Nordwesten Niedersachsens ermöglicht.
Wichtigstes Element ist der Marktplatz für Innovationen, eine Online-Plattform, mit Angeboten der Forschungseinrichtungen. Labore oder Forschungsgruppen der Region, die an einem engeren Austausch mit der Wirtschaft interessiert sind, können hier Angebote einstellen lassen und so Unternehmen den Zugang zu ihren Laboren ermöglichen.

Interessierte Unternehmen können an den Hochschulen zum Beispiel Labore oder einzelne Geräte anmieten, mit Forschungsgruppen kooperieren oder Forschungsaufträge vergeben. Unternehmen erhalten auf diese Weise die Möglichkeit, mit hochqualifizierten Expertinnen und Experten der Hochschulen in Kontakt zu kommen und gemeinsam Innovationen auf den Weg zu bringen.

Die Angebote aus der Wissenschaft beschränken sich dabei nicht auf die technische Infrastruktur, sondern umfassen auch Schulungen oder Beratungen – insbesondere im Bereich Digitalisierung.

Das Innosys-Kompetenzteam - bestehend aus den Kammern und Wirtschaftsförderungen, den Technologiezentren und wissenschaftlichen Mitarbeitern der Hochschulen sowie der Universität – unterstützt Themenübergreifend bei der Suche nach möglichen Kooperationen zwischen Unternehmen und der Forschung.

OLEC - Innovations- und Wissensmanagement für das Energiesystem der Zukunft

Isabelle Ehrhardt, Clustermanagerin OLEC e.V.

Oldenburger Energiecluster OLEC e.V.
Marie-Curie-Straße 1
26129 Oldenburg

KONTAKT AUFNEHMEN
Projekte

ENaQ: Energetisches Nachbarschaftsquartier Fliegerhorst Oldenburg
Implementierung des Smart City Konzeptes, zur Erprobung, für ein klimaneutraleres Quartier, auf dem Gelände des stillgelegten Reallabors Fliegerhorst in Oldenburg.
MEHR
NEMo: Nachhaltige Erfüllung von Mobilitäsbedürfnissen im ländlichen Raum
IKT-Lösung für Mobilitäts- und Versorgungsprobleme
MEHR
Weitere Informationen

Der Innovationscluster OLEC ist bereits seit 15 Jahren aus der Energielandschaft im Nordwesten nicht mehr weg zu denken. Mit einem technologieübergreifenden Ansatz verfolgen wir die Umsetzung der Energiewende und die Transformation des Energiesystems und bieten vor allem eine hervorragende Plattform für alle Akteure aus dem Nordwesten und den nördlichen Niederlanden. Sei es zur Koordinierung gemeinsamer Projektaktivitäten, innerhalb verschiedener Arbeitskreise zu Themen wie

Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik, Akzeptanz und Partizipation und Elektromobilität oder im Rahmen von vielfältigen Netzwerkveranstaltungen zum Wissenstransfer.

Das Netzwerk zeichnet sich dadurch aus, dass wir viele verschiedene Kompetenzträger der Region unter einem Dach vereinen und somit die gesamte Erneuerbaren-Branche repräsentieren. Dieser Ansatz sorgt insbesondere dafür, dass unsere Mitglieder über die Grenzen der eigenen Teilbranche hinweg direkten Zugang zu notwendigen (Projekt)Partnern erhalten, an den Aktivitäten des Netzwerks partizipieren und dadurch einen Wissensvorsprung und einen Standortvorteil erhalten.

Anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Data Science und Nachhaltigkeit

Prof. Dr.-Ing. habil. Jorge Marx Gómez

Uni Oldenburg – Lehrstuhl VLBA
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

KONTAKT AUFNEHMEN
Projekte

innovaMo: Webbasierter Marktplatz für innovative Mobilitätslösungen
Mobilitätsmarktplatz - Die Sicherstellung der Mobilität der Zukunft
MEHR
Weitere Informationen

Die VLBA (Very Large Business Applications) ist eine Abteilung am Department für Informatik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Sie wird geleitet von Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez. Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind unternehmensweite, betriebliche und zwischenbetriebliche Informationssysteme, betriebliche Umweltinformationssysteme (BUIS), Business Intelligence (BI) sowie Big Data. In ihren Forschungsprojekten untersucht die VLBA Themen wie Data Science, Internet of Things und Industrie 4.0. Praxisnahe Forschungsthemen stehen dabei im Vordergrund. Die VLBA ist sich ihrer Rolle in der Gesellschaft bewusst und leistet mit ihrer anwendungsorientierten Forschung ihren Beitrag zum Überwinden gesellschaftlicher Herausforderungen.

Durch ihre Erfahrung, ihre Kenntnisse und ihre Fertigkeiten bieten die Mitarbeiter:innen der VLBA ein hohes Maß an Professionalität, Zuverlässigkeit und Engagement bei der Umsetzung von Projekten mit ihren Partner:innen.

Die VLBA ist derzeit an über 25 Forschungsprojekten beteiligt. Eine Übersicht der aktuellen Projekte findet sich hier: https://uol.de/vlba/projekte

Geodatenanalyse für die Energie- und Wärmewende

Prof. Dr. Sascha Koch

Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth
Ofener Straße 16/19
D-26121 Oldenburg

KONTAKT AUFNEHMEN
Weitere Informationen

Die Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth wurde im Jahr 2009 gegründet und liegt im Oldenburger Land zwischen nördlichem Jadebusen, Hunte und Weser. An drei Studienorten werden derzeit rund 7.000 Studierende in über 50 Bachelor- und Masterstudiengängen ausgebildet. Mit ca. 200 Professorinnen und Professoren ist die Jade Hochschule ein wichtiger Baustein zur praxisorientierten Forschung in der Region. Mit ihren sechs Fachbereichen ist die Jade Hochschule vielseitig aufgestellt und bietet ein breites Angebot an Studienmöglichkeiten und Forschungsaktivitäten.

Schwerpunkte im Bereich der Forschung werden entsprechend der Forschungsstrategie der Jade Hochschule im Bereich der Zukunftsthemen Energie, Gestaltung, Material und Konstruktion, Gesundheit, Information, Maritime Wirtschaft und Technik sowie Mobilität und Handel gesetzt. Eine besondere Forschungsexpertise weist die Jade Hochschule in den Forschungsschwerpunkten auf, die auf der HRK-Forschungslandkarte eingetragen sind: Digitales Bauen und Informationstechnologie (insbesondere Geoinformatik und Modellierung raum-zeitlicher Informationen), Technik für die Gesundheit und Maritime Technik und Küstenwirtschaft. Der hohe Grad an Forschungsaktivität zeigt sich auch an den aktuell ca. 65 kooperativen Promotionen.

Durch den Transfer von Wissen und Technologie aus der Hochschule in die Gesellschaft trägt die Jade Hochschule zur Entwicklung der Region bei. Die Jade Hochschule will aktiv in Kooperation zukunftsorientierten Unternehmen sowie Städten, Kreisen und Gemeinden und anderen Vertretern gesellschaftlicher Interessen bis hin zur bürgernahen Forschungsbeteiligung ihren Beitrag zur weiteren Entwicklung der Gesellschaft leisten.

Das zur Abteilung Geoinformation der Jade Hochschule gehörende Institut für Angewandte Photogrammetrie und Geoinformatik (IAPG) wurde 1996 als erstes In-Institut der Jade Hochschule gegründet. Das IAPG beschäftigt sich mit der anwendungsbezogenen Lehre, Forschung und Entwicklung in den Bereichen Photogrammetrie, Geovisualisierung und Kartographie, Geoinformatik, Wirtschaftsgeographie und Geomarketing sowie Geodatenanalyse.

In der Arbeitsgruppe Geodatenanalyse des IAPG werden komplexe, meist raumbezogene Fragestellungen datenbasiert untersucht, um Entscheidungsfindungen zu unterstützen und neues Wissen aus Daten zu generieren. In Projekten wie WärmewendeNordwest oder Energetisches Nachbarschaftsquartier Fliegerhorst werden die Zukunftsthemen Energie und Information adressiert, indem beispielsweise geodatenbasierte Modelle für die Energie- und Wärmeleitplanung und eine KI-basierte Gebäudesteuerung auf Basis eines umfassenden Building Data Lakes entwickelt werden.

Alarm- und Security Provider

Mirko Dohse

FSO Fernwirk-Sicherheitssysteme Oldenburg GmbH
Am Patentbusch 6a
26125 Oldenburg

KONTAKT AUFNEHMEN
Weitere Informationen

Sicherheit ist ein Grundbedürfnis des Menschen und somit ein existentielles Thema, weil es Ausdruck der Lebensqualität ist. Dieses Thema steht seit 1988 in unserem gemeinsamen Fokus. Wir sorgen durch stetige Anpassung unserer Technik und hoch qualifizierte Mitarbeiter für die nötige Sicherheit. In unserer zertifizierten Alarmempfangsstelle und dem dazugehörigen Rechenzentrum für Sicherheitstechnik stehen wir für den höchsten europäischen Sicherheitsstandard um Ihren Bedürfnissen zu entsprechen. Kooperationen und ein partnerschaftliches Miteinander sowie die strategische Ausrichtung des Unternehmens sind die Basis für eine vertrauensvolle und zukunftsorientierte Geschäftsbeziehung. Wir sind Ihr Partner für innovative, praxiserprobte und maßgeschneiderte Lösungsansätze zum Thema Sicherung von Mensch und Einrichtung.

Digitale Vermittlung und Abwicklung von Agrarrohstoffen

Maximilian v. Weichs

cropspot GmbH
Suhrenkamp 59
22335 Hamburg

KONTAKT AUFNEHMEN
Weitere Informationen

cropspot digitalisiert den Ein- und Verkauf von Getreide, Ölsaaten und Sonderkulturen. Registrierte Nutzer stellen ihr individuelles Kauf- oder Verkaufsinteresse freibleibend und unverbindlich anonym ein und bekommen automatisch passende Partien angezeigt.
Darüber hinaus finden Käufer und Verkäufer über eine Such- und Filterfunktion zueinander. Die Verhandlung und Abwicklung erfolgt in einem Chat.
Das Ganze funktioniert also frei nach dem Motto: Wenn ich nicht sage, was ich anzubieten habe und ein anderer nicht sagt was er kaufen möchte, dann kann man auch nicht ins Geschäft kommen.

Oberstes Ziel der cropspot GmbH ist die Verbesserung der Entscheidungsfindung der Handelsparteien, die Erhöhung der Markttransparenz und die Unterstützung der Geschäftsabwicklung mit datenbasierten, innovativen Technologien, in Kombination mit branchenspezifischen Domänenwissen.


cropspot kann mobil genutzt werden, wodurch die Nutzer den Markt optimal im Blick behalten. E-Mail und SMS-Benachrichtigungen machen jederzeit auf neuen Kauf- oder Verkaufangebote aufmerksam. Neben Ackerbohnen und Erbsen können über cropspot auch Weizen, Gerste, Triticale, Roggen, Dinkel, Hafer sowie Raps und Körnermais gehandelt werden.

Entwicklung von Funktionen für assistiertes und hochautomatisiertes Fahren

Jan Auf der Landwehr

Elektronische Fahrwerksysteme GmbH
Dr.-Ludiwig-Kraus-Straße 6
85080 Gaimersheim

KONTAKT AUFNEHMEN
Weitere Informationen

Wir entwickeln intelligente Technologien und Lösungen mittels Weitblick und kreativem Denken.

Seit der Gründung im Juli 2009 hat die EFS sich beständig weiterentwickelt, ist auf die Dynamik des Umfelds eingegangen und hat dadurch die Schärfung ihrer Alleinstellungsmerkmale vorangetrieben.

Der Ursprung der EFS liegt im Fahrwerk, unsere Expertise ist kontinuierlich gewachsen und umfasst mittlerweile auch die vollständige Prozesskette des assistierten und hochautomatisierten Fahrens sowie die essentiellen Enabler-Themen Hochintegrationsplattformen, Virtuelle Entwicklung, Messdatenmanagement und –analyse.

Mit unserem Technologiecenter bringen wir eigenständige Forschung und Entwicklung, Innovationen und neue Lösungen in unsere Kernaufgaben. Durch eine enge Verzahnung der Themen bleiben wir am Puls der Zeit und sichern ganzheitliches Entwicklungsknowhow.

Edge-Computing mit KI-Bes