DIGITAL KLAR VORAUS.

Willkommen beim ZDIN - Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen. Nutzen Sie unser Netzwerk aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft und gestalten Sie aktiv die Transformation des Landes mit.
Unser Ziel: digital klar voraus.

In themenspezifischen Zukunftslaboren bieten wir Raum für Forschungsprojekte und die Vernetzung von Akteuren, Ideen sowie Konzepten aus Forschung und Praxis. Interdisziplinär und standortübergreifend kommen im ZDIN die niedersächsischen Spitzenreiter der Digitalisierung zusammen.

AKTUELLES

Maschinelles Lernen in der Produktionsplanung und –steuerung im Zukunftslabor Produktion – ein Online-Vortrag
MEHR
Forschungslandkarte des ZDIN als Kompass digitaler Innovationen
MEHR
Zukunftslabor Gesundheit fördert Ausbau der Telepflege
MEHR
Zukunftslabor Energie nutzt Möglichkeiten der Digitalisierung für ergebnisorientiertes Arbeiten in Corona-Zeiten
MEHR
MEHR AKTUELLES

DIGITALES NIEDERSACHSEN

Geschützte Transparenz und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft

Foto © Shutterstock/Mr.Whiskey Informationstechnik ist bereits heute ein unverzichtbarer Teil moderner Maschinen und Prozesse in der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Sie ermöglicht eine umfassende Vernetzung und Integration von Maschinen, Prozessen und Akteuren im landwirtschaftlichen Wertschöpfungsnetz. Dadurch werden sich Strukturen, Anwendungsroutinen und G … MEHR

Corona-Krise verdeutlicht die Bedeutung der Digitalisierung

Homeoffice, Online-Vorlesungen, Familientreffen per Videokonferenz: Wirtschaft und Gesellschaft nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung, um ihren Alltag in Zeiten der Corona-Krise bestmöglich zu gestalten. Steigende Nutzerzahlen von Videotelefonie, Online-Gaming, Videostreaming und Social erfordern stabile Internetverbindungen (Quelle: chip.de). Doch mit … MEHR

Erforschung von IKT-Abhängigkeiten in Quartiersversorgungssystemen

Energie ist der Motor für Wirtschaft und Alltag, die Quelle unseres täglichen Lebens. Sie versorgt private Haushalte, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen mit Elektrizität und Wärme. Mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien wird es möglich, die umweltschädliche Energieerzeugung aus Atomkraft und fossilen Energie … MEHR

Gestaltung digitaler Arbeitswelten: Möglichkeiten, Konzepte, Voraussetzungen

Die Arbeitswelt ist zentraler Dreh- und Angelpunkt des gesellschaftlichen Lebens. Mit dem Beruf sichert sich der Mensch sein finanzielles Einkommen, verwirklicht seine Interessen und knüpft soziale Kontakte. Außerdem leistet er einen Beitrag im Gesamtgefüge der Wirtschaft und trägt somit zur Sicherung des Wohlstandes bei. Das Zukunftslabor … MEHR

VERANSTALTUNGEN


09
Mär
2021
TWENTY2X 2021
Hannover, Messegelände

Die TWENTY2X ist das neue Format einer Digitalisierungsmesse der Deutschen Messe AG. Das ZDIN wird dort innovative digital … MEHR

12
Apr
2021
Hannover Messe 2021
Hannover, Messegelände

Am Gemeinschaftsstand des MWK stellt das ZDIN laufende Forschungs- und Entwicklungsarbeiten vor. An den Zukunftslaboren de … MEHR

19
Mai
2021
IHK-Praxisforum Industrie 4.0
Garbsen, Produktionstechnisches Zentrum Hannover

Beim IHK-Praxisforum Industrie 4.0 thematisieren Fachleute sowie Fach- und Führungskräfte vor allem produzierender mittels … MEHR


MEHR VERANSTALTUNGEN

ZUKUNFTSLABORE

AGRAR
MEHR
ENERGIE
MEHR
GESELLSCHAFT & ARBEIT
MEHR
GESUNDHEIT
MEHR
MOBILITÄT
MEHR
PRODUKTION
MEHR

DIGITALES NIEDERSACHSEN

Damit die Smart Factory keine Zukunftsvision bleibt

Die industrielle Produktion sieht sich mit zunehmend anspruchsvolleren Rahmenbedingungen konfrontiert. Beispiele hierfür sind kürzere Produkt- und Innovationszyklen sowie kleinere Produktionsmengen bis hin zu individualisierten Produkten. Gleichzeitig haben Fortschritte in der Informations- und Kommunikationstechnologie eine „vierte industrielle Revolution“ in … MEHR

Datenanalyse und Datenaustausch im Gesundheitssystem

Gesundheit ist die Grundlage für das gesamtgesellschaftliche Wohlergehen eines Landes. Um den steigenden Ansprüchen der Bevölkerung weiterhin gerecht zu werden, muss sich die Gesundheitsversorgung allerdings anpassen. Eine zunehmend älter werdende Bevölkerung benötigt eine umfassende Betreuung, die aufgrund des wachsenden Fachkräftemangels in der Pflege immer … MEHR

Intelligente Fahrzeugsysteme und –funktionen für ressourc­eneffizie­nte Mobilität

Foto: Fahrsimulator zur Modellierung intelligenter Fahrzeugssysteme; bereitgestellt durch das Niedersächsische Forschungszentrum Fahrzeugtechnik (NFF)Mobilität ist im Alltag nicht nur selbstverständlich geworden, sondern auch wesentlich … MEHR

Fonts updating...


Kontaktieren Sie uns telefonisch
+49 441 9722-222

A A