Home
Direktorium

Direktorium des Zentrums für digitale Innovationen Niedersachsen

Als wichtiges Organ des „Zentrums für Digitale Innovationen“ (ZDIN) übernimmt das Direktorium die strategische Steuerung und Überwachung des ZDIN und ist für alle Angelegenheiten zuständig, soweit sie nicht einem anderen Organ zugeordnet werden. Das Direktorium entwickelt Konzepte für eine gemeinsame Strategie der Digitalisierungsforschung der mit ZDIN

assoziierten Partner und berät diesbezüglich die Landesregierung in wissenschaftlichen Fragen der Digitalisierung. In diesem Zusammenhang bereitet es Vorschläge für Ziele, Themen und wissenschaftliche Fragestellungen vor, die im Rahmen neuer Zukunftslabore oder anderer Fördermaßnahmen bearbeitet werden sollen.

Nachstehend die derzeitigen Mitglieder des Direktoriums vom ZDIN:

  • Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nebel (Vorsitzender), Vorstandsvorsitzender des OFFIS
  • Prof. Dr. Joachim Hertzberg (stellv. Vorsitzender), Universität Osnabrück und Mitglied des
    Lenkungskreises des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche
    Intelligenz (DFKI)
  • Prof. Dr.-Ing. Berend Denkena, Geschäftsführender Leiter des Instituts
    für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen an der Leibniz
    Universität Hannover
  • Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff, Universität Oldenburg und Vorstand des OFFIS
  • Prof. Dr. Wolfgang Nejdl, Institutsleiter des Forschungszentrums L3S an der Leibniz Universität Hannover
  • Prof. Dr.-Ing. Thomas Vietor, Leiter des Instituts für
    Konstruktionstechnik an der Technischen Universität Braunschweig und
    Sprecher des Niedersächsischen Forschungszentrums Fahrzeugtechnik (NFF)
  • Prof. Dr. Ramin Yahyapour, CIO der Universitätsmedizin und Universität Göttingen sowie Geschäftsführer der Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH (GWDG)
Das ZDIN bildet die Plattform für Vernetzung und die Möglichkeit, Wissen zu teilen und Synergien zu fördern. So entstehen produktive Partnerschaften und kollaborative Projekte, die in unseren Zukunftslaboren ihr themenspezifisches Potenzial entfalten. Das am 28. Oktober 2019 konstituierte Direktorium wird hierfür die gemeinsame Strategie entwickeln und die Landesregierung in wissenschaftlichen Fragen der Digitalisierung beraten.
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nebel
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Nebel
Direktoriumsvorsitzender des ZDIN

Login

Ihr Zugang als Netzwerk-Partner – auch zu vielen Fördermöglichkeiten.

Login für Mitglieder

Fonts updating...


Kontaktieren Sie uns telefonisch
+49 441 9722-222

A A