Home
Digitales Niedersachsen

Effiziente, sozial- und umweltverträgliche Mobilität als komplexe Lösung

Die Forschenden des Zukunftslabors Mobilität beschäftigen sich mit digital gestützten Lösungsansätzen für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Mobilität. Sie erarbeiten in vier Teilprojekten mit unterschiedlichen Schwerpunkten konkrete Lösungsansätze. Das vierte Teilprojekt thematisiert die effiziente, sozial- und umweltverträgliche Mobilit … MEHR

Analyse der Datenaufzeichnungen und Datenflüsse in der Landwirtschaft

Das Zukunftslabor Agrar beschäftigt sich mit der Digitalisierung der Landwirtschaft. Dabei untersuchen die Forschenden zwei zentrale Fragestellungen. Zum einen geht es um die „Geschützte Transparenz“, zum anderen um Nachhaltigkeit. Bei der geschützten Transparenz geht es darum, die landwirtschaftlichen Daten zwischen den einzelnen Gliedern … MEHR

Plattform für die Erforschung digitalisierter Energiesysteme

In Kooperation mit Partnern aus der Wirtschaft arbeiten die Forschenden des Zukunftslabors Energie an Modellen und Simulationen für ein digitalisiertes Energiesystem. Außerdem analysieren sie unterschiedliche Szenarien der Energieversor … MEHR

Künstliche Intelligenz und Organisationsprozesse

Das Zukunftslabor Gesellschaft und Arbeit des ZDIN untersucht Einsatzmöglichkeiten sowie Auswirkungen digitaler Technologien auf die Arbeitswelt und ermittelt den rechtlichen Rahmen für eine erfolgreiche Digitalisierung im Berufsleben. … MEHR

Sensorik zur patientennahen Unterstützung

Das Zukunftslabor Gesundheit des ZDIN beschäftigt sich mit den Potenzialen der Digitalisierung im Gesundheitssektor. Die Forschenden unterteilen ihre Arbeit in drei Teilprojekte. Im zweiten Teilprojekt geht es um Sensorik zur patientennahen Unterstützung. Mithilfe assistierender Gesundheitstechnologien werden medizinische Daten (zum Beispiel Vitalparameter wi … MEHR

Sicherheit und Schutz bei der Handhabung mobilitätsbezogener Daten

Die Forschenden des Zukunftslabors Mobilität beschäftigen sich mit digital gestützten Lösungsansätzen für die Gestaltung einer zukunftsfähigen Mobilität. Sie erarbeiten in vier Teilprojekten mit unterschiedlichen Schwerpunkten konkrete Lösungsansätze. Das zweite Teilprojekt thematisiert die Sicherheit und den Schutz bei der Handhabung mobil … MEHR

UNSERE PARTNER

Nutzung Karten

Möchten Sie Inhalte von Google Maps laden?
Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Geschützte Transparenz und Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft

Foto © Shutterstock/Mr.Whiskey Informationstechnik ist bereits heute ein unverzichtbarer Teil moderner Maschinen und Prozesse in der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Sie ermöglicht eine umfassende Vernetzung und Integration von Maschinen, Prozessen und Akteuren im landwirtschaftlichen Wertschöpfungsnetz. Dadurch werden sich Strukturen, Anwendungsroutinen und G … MEHR

Erforschung von IKT-Abhängigkeiten in Quartiersversorgungssystemen

Energie ist der Motor für Wirtschaft und Alltag, die Quelle unseres täglichen Lebens. Sie versorgt private Haushalte, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen mit Elektrizität und Wärme. Mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien wird es möglich, die umweltschädliche Energieerzeugung aus Atomkraft und fossilen Energie … MEHR

Corona-Krise verdeutlicht die Bedeutung der Digitalisierung

Homeoffice, Online-Vorlesungen, Familientreffen per Videokonferenz: Wirtschaft und Gesellschaft nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung, um ihren Alltag in Zeiten der Corona-Krise bestmöglich zu gestalten. Steigende Nutzerzahlen vo … MEHR

Fonts updating...


Kontaktieren Sie uns telefonisch
+49 441 9722-222

A A